Heraus wachsen meine Grau: Kapitel 1

0 Comments

yup. das wirklich tut.
Ich habe wirklich meine Haare getan! Es war erst, oh … zwei Wochen! Der Impetus hat äußerst wahrscheinlich etwas mit unseren Gästen zu tun. Wir hatten den Haushalt in den letzten paar Wochen bei uns, aber sie sind jedoch jetzt gegangen, und Sie verstehen genau, wie es ist, wie Sie Ihre Gegend mit anderen Menschen teilen, auch Menschen, die Sie lieben. Es kann ein heikter Tanz sein. Ich erfordern einige alleine Zeit, um normal (etwas) funktionieren zu können.

Heute morgen tat ich mein Haar zum ersten Mal für immer, und ich bemerkte, wie ich die Graue begann, um durchzuweichen. Das ist, wenn es mich getroffen hat – ich tue das wirklich. Gleich hier bin ich, ein Monat seit dem letzten Mal, dass ich mein Haar in House farb, die demi-permanente Farbe nutzt.

ANZEIGE

Hey, grau!
Ich habe vor zwei Monaten all dieses Haarfarbe von Sally Beauty gekauft und glaubte, dass ich letztendlich wachsen würde, um meine eigenen Haare zu färben …

Ich stellte mir vor, dass ich es selbst alleine tun konnte, wann immer ich das Geld sparen wollte.

Zumindest war das die Idee.

ANZEIGE

Cats & Makeup Sweatshirt?

$ 42.

Jetzt einkaufen

In Wirklichkeit war ich nach dem letzten Mal in Tränen! Du wirst glauben, dass ich so ein riesiges Baby bin, aber es gab einen Farbstoff um das Badezimmer und die Wanne, sowie meine Haare waren ein bisschen wie ein bisschen dunkel (wie Schuhpoliermittel). Es sah nicht ziemlich rechts aus, sowie das erste, was El Hub angab, als er mich sah, “Junge … es ist wirklich dunkel.”

Das drückte mich über den Rand.

Ich war wie alles, Mann! Ich möchte es nicht noch einmal tun (immer).

Die Graustöcke beginnen jetzt, jetzt spürbar zu werden. Es gibt etwa einen halben Zentimeter Nachwachsen, ebenso wie ich sie eindeutig auf meinem Kopf als auch an den Seiten sehen kann. Die Säuglingshaare an meinem Haaransatz kommen ebenfalls in (whee!). Die Dinge werden wirklich beginnen, sich im nächsten Monat abzuholen, und dies ist höchstwahrscheinlich, wenn ich anfange, sich selbstbewusster und unangenehm zu fühlen.

Als ich heute morgen in lockere Wellen in lockere Wellen krümmte, wurde mir klar, dass ich mit meinem Curler eines dieser Tage am Spiegel stehen werde und lange Stränge grauer Haare sah.

Ich frage, was ich denke … werde ich es mögen?

Auch, das Connor in das Alter kommt, wann sie ihre dauerhaften Erinnerungen entwickelt wird, sowie sie wird mich als ihre grauhaarige Mamine berücksichtigen. Ich verstehe, dass dies ein völlig natürlicher Teil des Lebens ist, aber ich verstehe nicht genau, wie ich mich noch dabei fühle. Es ist nur … eine Anpassung. Ich meine, es gibt andere Mamas in der Institution von Connor, die die Graue rocken, und sie sehen schön aus, aber ich verstehe nicht genau, wie ich mich noch über mich selbst fühlen werde. Ein Teil von mir möchte immer noch, dass mein Kind mich daran erinnert, mich als – so gut zu erinnern, wie dies laute vergeblich ist – eine jüngere Person, sowie nicht ihre alte Mami.

Ugh, ich verstehe genau, wie das klingt. Zu hören, dass es aus meinem Mund kommt, lässt mich ein bisschen unwohl fühlen, aber es ist wahr. Ich verstehe, dass graue Haare überhaupt im höheren Plan der Dinge egal sind, aber ich wünschte jedoch immer noch Connor, mich als ihre jüngere Mama zu berücksichtigen.

Hat ich das wirklich laut angerichtet?

Ja, habe ich…

Ich hoffe trotzdem, ich kann das aufhalten. Wir werden sehen. Inzwischen werde ich mich selbst verheunigen und all die Dinge tun, um alle Dinge zu tun, die ich tun möchte, um mich weniger wie Gollum zu fühlen, wenn ich in den Spiegel sehe, wie ich meine Haare tue, und setze ein paar Make-up ein lächelnd. ?

ANZEIGE

Weiter aufbewahren.

Ihre freundliche Gemeinschaft-Schönheits-Süchtiger,

Karen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *