Sonntags mit Tabs die Katze, Make-up und Schönheit Blog Maskottchen, Vol. 557

0 Comments

Wenn ich hier sitze, schreiben Sie dies auf meinem Laptop in meinem Speisesaal, habe ich noch Sand zwischen den Zehen, Salzwasser in meinem Fell …

Eigentlich, in meinen Haaren, aber das Wort, “Fell”, rutschte aus, weil in unserer gesamten Reise nach San Simeon und an diesem Wochenende die Burg nach unten (ich sage Ihnen morgen alles darüber nach), ich habe immer darüber nachgedacht, wie viel Tabs liebten Strände.

ANZEIGE

Einige seiner historisch am historisch erfolgreichen, legendären, legendären Kitty-Modellierfoto-Triebe traten auf der Meeresseite auf. Waikiki auf Oahu in Hawaii und die zentrale Küste in Kalifornien gehörten zu seinen Lieblingsstrandschulen, und nicht nur für Kitty-Modellierarbeiten. Er liebte sie auch für Entspannung und Spaß.

Reisen mit ihm, als sein professioneller Haustierassistent für diese Jaunts für mich immer ein bisschen stressig für mich war, weil, wie Sie sich vorstellen können, wie Sie sich vorstellen können, dass Tabs das Beste von allem haben mussten – das weichste King-King-Bett, der epische Meerblick, 24 -Hour-Massegen, der frischeste Fisch. Diese Reisen waren nie wirklich Urlaube für mich, aber ich freute mich, den Chef zufrieden zu halten.

Diesmal hatte er mich den ganzen Santa Cruz Beach Boardwalk, so dass er alle Fahrt mithelfen konnte, ohne dass er auf jede Fahrt gehen konnte, ohne in der Schlange warten zu müssen. Das hat viel finaniert von meiner Seite, aber das Beste daran war, dass Tabs eigentlich mit ihm reiten ließen. Ich werde uns nie vergessen, dass wir die Promenade auf und ab spazieren

ANZEIGE

Gute Zeiten…

Ihre freundliche Nachbarschafts-Schönheits-Süchtiger,

Karen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *